Menu Close

Ethereum wird um 20%+ gegenüber BTC steigen

Analyst: Ethereum wird um 20%+ gegenüber BTC steigen, da der Markt parabolisch steigt

  • Ethereum ist in letzter Zeit etwas hinter Bitcoin und dem Rest des Kryptomarktes zurückgeblieben, was dazu führt, dass alle Augen auf die Preisentwicklung von BTC gerichtet sind
  • Obwohl es hinter ihm zurückgeblieben ist, zeigt ETH immer noch einige immense Anzeichen von Stärke, während es in Richtung $700 drängt, mit Analysten weit für sie zu sehen, weiter nach oben
  • Die meisten Altcoins hinken derzeit hinter den Gewinnen von Bitcoin hinterher, was in parabolischen BTC-Bullenmärkten ein ziemlich normales Phänomen ist
  • Wie gestern Abend zu sehen war, als Bitcoin bei $23.700 eine Ablehnung erfuhr, stieg der ETH-Kurs um fast 8%.
  • Dies scheint sinnbildlich für eine Kapitalrotation sogar aus Bitcoin heraus und in Altcoins zu sein

Bitcoin Era befand sich in den letzten Tagen in einem intensiven Aufwärtstrend, der sich positiv auf Ethereum und die meisten anderen Altcoins ausgewirkt hat.

Die Preisaktion von Ethereum ist zunehmend bullischer geworden, während Bitcoin weiterhin starken Rückenwind produziert.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass, sobald der Aufwärtstrend von BTC ins Stocken gerät und es zu einer Konsolidierung kommt, Investoren schnell Kapital in ETH und andere Altcoins umschichten werden, um die Benchmark-Kryptowährung zu übertreffen.

Ein Analyst glaubt, dass dies in den kommenden Tagen geschehen wird, wodurch ETH möglicherweise 20%+ gegenüber Bitcoin gewinnen kann.

Ethereum zeigt Anzeichen von Stärke als Markt-weite Rallye beginnt

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels handelt Ethereum mit einem Plus von etwas mehr als 4% bei seinem aktuellen Preis von $ 665. Das ist ungefähr der Preis, zu dem es den ganzen Morgen über gehandelt wurde, wobei es knapp über dem aktuellen Preis auf einen gewissen Widerstand stößt.

Wohin sich Ethereum mittelfristig entwickeln wird, hängt größtenteils von Bitcoin ab, das den gesamten Markt bestimmt hat.

Die Ablehnung von BTC bei $23.700 in der vergangenen Nacht hat jedoch dazu beigetragen, dass Ethereum in die Höhe geschossen ist, was bedeuten könnte, dass sich Bitcoin-Dips als vorteilhaft für Altcoins erweisen werden.
Analyst: ETH wird wahrscheinlich einen parabolischen Aufschwung erleben

Ein Händler wies auf das Bitcoin-Handelspaar von Ethereum hin und erklärte, dass es jetzt bereit ist, einen ernsthaften Aufschwung zu sehen.

Er stellt speziell fest, dass es sollte steigen um 20% oder mehr bis zum Ende der Woche.

„Ich denke, das war eine Kapitulation niedrig auf eth/btc, $eth parabola bald und sollte +20% bis zum Ende der Woche.“

Die kommenden Tage sollten ein ernsthaftes Licht darauf werfen, wohin sich Ethereum und der gesamte Markt in den kommenden Wochen entwickeln werden.