Verkehrsministerium untersucht Blockkette für Drohnen

Die Blockchain-Technologie wird es immer geben, und alle Regierungen, Organisationen und Unternehmen auf der ganzen Welt haben das verstanden. die nun im Wettbewerb um die Vorreiterrolle bei der Verwendung von The News Spy zur effizienteren Gestaltung ihrer Prozesse stehen. Daher überrascht es uns nicht, dass das Verkehrsministerium die Blockkette und ihren Einsatz in Drohnen für Lieferungen untersucht.

Die Vereinigten Staaten und ihre Probleme mit Blockchain

Reaktion der Regierung auf die Blockadekette. Am Anfang war die Reaktion der Regierungen eine reine Feindseligkeit gegenüber der Blockchain-Technologie. Was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass der Hauptexponent der Blockkette lange Zeit Bitcoin war. Allerdings ist es in zunehmendem Maße sehr kostspielig, die Blockchain-Technologie zu ignorieren oder anzugreifen.

Die Zahl der Anwendungen, die dank dieser Technologie entwickelt werden können, hat Regierungen in aller Welt gezeigt, dass die Forschung an Blockketten Gewinne abwirft. Hinzu kommt der Druck Chinas, das derzeit im Krypto-Währungswettlauf zwischen den Nationen an vorderster Front steht.

PC

Aus diesem Grund ist es üblich geworden, von Regierungen auf der ganzen Welt Nachrichten über die neueste Forschung zu erhalten, darüber, wie sie die Vorteile der Blockkette nutzen können. Diese reichen von der Einführung ihrer eigenen virtuellen Regierungswährungen bis hin zu Initiativen wie der Initiative des Verkehrsministeriums zur Bereitstellung von Drohnen.

Das Krypto-Münzrennen beginnt

Das Kurierdrohnenprojekt in den Vereinigten Staaten. So würde das Verkehrsministerium der Vereinigten Staaten die Entwicklung der Forschung über die Blockchain-Technologie fördern, mit dem Ziel, die Sicherheit beim Einsatz von Drohnen für den Transport von Gütern im Land zu verbessern.

Die Idee der Kurierdrohnen wird bereits seit einiger Zeit von Unternehmen wie Amazon untersucht. Sicherheitserwägungen hatten das Projekt jedoch von Anfang an belastet. Daher könnte die Schutz- und Verfolgungsgarantie, die die Blockketten bieten, eine wichtige Unterstützung für den Einsatz von Drohnen bei dieser Art von Aktivitäten darstellen.

Verkehrsministerium untersucht Blockchain für den Einsatz in Kurierdrohnen

DOT untersucht Blockchain für den Einsatz in Kurierdrohnen
„Ein Unternehmen hat ein Black-Box-Drohnensystem vorgeschlagen, das auf einer Blockchain basiert. Dies würde es den Aufsichtsbehörden der Branche ermöglichen, die Flugdaten von Drohnen zu verfolgen und zu überprüfen, den Versicherungsgesellschaften ermöglichen, Drohnen auf der Grundlage zuverlässiger Daten Dritter zu versichern, und den Piloten ermöglichen, die Einhaltung der Vorschriften der Aufsichtsbehörden sicherzustellen“, so der Bericht der US-Regierung.

Somit könnte die Blockchain-Technologie den notwendigen Sprung in die Branche ermöglichen. Einbeziehung der Drohnen in das US-Schifffahrtssystem Dies ist der Grund, warum das Verkehrsministerium die Blockkette untersucht. Machen Sie diese Anstrengung zu unserem Tipp des Tages hier bei CryptoTrend.