NETENT CASINOS

Sie finden hier alles, was Sie über die verschiedenen von uns geförderten Netent Casinos wissen möchten. Aber was ist ein Netent Casino? Ein Netent Casino ist ein Online-Casino, das Netent-Spiele anbietet. Wir haben für Sie die besten Netent Casinos im Internet gefunden und über alle eine Rezension geschrieben. Lesen Sie die Bewertungen in aller Ruhe und wählen Sie ein Netent Casino. Jede Rezension beschreibt die vom Casino angebotenen Netent-Spiele, Boni und Aktionen, Einzahlungs- und Zahlungsoptionen.

Sicherheit der Netent Casinos

Wenn Sie sich entscheiden, in einem der Netent Casinos zu spielen, wollen Sie natürlich, dass dies sicher ist. Sie möchten in einer sicheren Online-Zahlungsumgebung einzahlen und in einem zuverlässigen und sicheren Online-Kasino spielen. Sie können sich beruhigt zurücklehnen, denn wir können Ihnen garantieren, dass dies in allen von uns geförderten Netent-Casinos der Fall ist. Jedes Casino verfügt über die beste Sicherheitssoftware zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten. Darüber hinaus haben alle Netent-Kasinos eine Lizenz der LGA in Malta erhalten. Malta ist das einzige europäische Land, das berechtigt ist, Lizenzen an Online-Kasinos zu vergeben. Es ist nicht einfach, eine Lizenz von der LGA zu erhalten. Online-Kasinos müssen sich an sehr strenge Anforderungen halten, um eine Lizenz zu erhalten und zu behalten. Wenn Sie in einem Online-Kasino spielen, das eine Lizenz der LGA aus Malta besitzt, wissen Sie mit Sicherheit, dass Sie in einem zuverlässigen Kasino spielen.

Netzwerk Live-Kasinos

Alle Netent Casinos, die hier beworben werden, haben ein Live-Casino. Im Live-Casino können Sie Spiele wie: Live-Blackjack, Live-Roulette und Live-Baccarat spielen. Das Spielen von Tischspielen in einem Live-Casino ist die unterhaltsamste Art des Online-Glücksspiels. Per Live-Stream können Sie genau verfolgen, was im Live-Kasino passiert, und Sie können auch auf die Spiele wetten. Es ist nicht möglich, im Live-Kasino kostenlose Spiele zu spielen. Das Live-Casino ist nur für Spieler gedacht, die um echtes Geld spielen.

Mobile Kasinos

Netent Casinos haben alle ein mobiles Casino, in dem man die Netent Touch-Spiele spielen kann. Es ist möglich, Netent Touch auf allen IOS- und allen Android-Geräten zu spielen. Dadurch ist es möglich, Ihre Lieblings-Online-Spiele überall zu spielen. Das Schöne an Netent Touch ist, dass sie fast alle Video-Slots anbieten.

Der Optimismus von Ethereum 2.0 war darauf ausgerichtet, die Märkte voranzutreiben, könnte jedoch von Bitcoin zurückgehalten werden. Hier ist der Grund

Anfang dieser Woche brach Ethereum aus seiner langfristigen Reichweite aus. Mit einem Anstieg über 210 USD setzte sich Ethereum auf langfristige Gewinne ein. Die größte Altmünze hat bei 215 USD Widerstand gefunden und sich seitdem auf die Position von 212 USD zurückgezogen.

Die Einführung von Ethereum 2.0 war die wichtigste zinsbullische Entwicklung, die zu Preispumpen führte

Der Set-Launch ist nicht nur für Ethereum optimistisch, sondern wird auch eine breite Marktrally auslösen. Aber bis jetzt hält Bitcoin Billionaire es und den Markt insgesamt zurück. Als Ethereum Anfang dieser Woche aus seiner Reichweite ausbrach und in weniger als 24 Stunden mehr als 6% zulegte, folgten Top-Altcoins. Aber die meisten Investoren waren an Bitcoin interessiert. Die größte Kryptowährung wurde in einem engen und entscheidenden Bereich von 9.600 bis 9.800 US-Dollar gehandelt.

Investoren wissen seit langem, dass eine Pause über 9.800 USD den Weg für 10.000 USD ebnen wird. Seit Wochen hat Bitcoin es nicht geschafft, über 9.800 USD zu brechen, und das Ergebnis war ein unvermeidlicher Rückgang auf den Tiefststand von 9.500 USD, bevor es wieder auf das Niveau von 9.600 USD zurückkehrte.

dem Höhepunkt bei Bitcoin Era

Während Ethereum seine Reichweite überschritten hat, bleibt Bitcoin gefangen und dies wirft weiterhin Zweifel an einem breiten Aufwärtstrend des Marktes auf

Anfang des Jahres war Ethereum marktführend. Mit der Einführung von Ethereum 2.0 in den nächsten Monaten könnte dies wiederholt werden und die dringend benötigte Dynamik für die Erholung des gesamten Marktes bieten. Aber nur, wenn Bitcoin bald über 10.000 US-Dollar bekommen kann.

Bitcoin muss bestätigen, dass es sich immer noch in einer zinsbullischen Welle befindet, indem es über 10.000 USD steigt. Dies ist eine viel beobachtete Position von Händlern und hat historisch FOMO ausgelöst. Unnötig zu erwähnen, dass dies nicht nur zu mehr Gewinnen führen wird, sondern auch die Erschöpfung der Wochen, in denen die Preise mit wenig Erfolg höher gedrückt werden.

Wenn Bitcoin mehr als 10.000 US-Dollar erreicht, kann sich Ethereum stark erholen, wobei die meisten Anleger 250 US-Dollar anstreben. Andere Münzen werden mitmachen und dem festgelegten Trend von Bitcoin und Ethereum folgen.

Erholung des Äthereums im Jahr 2020

Diese fundamentalen Trends könnten zu einer starken Erholung des Äthereums im Jahr 2020 beitragen

Bitcoin mag 50 % unter seinem Allzeithoch liegen, aber Ethereum hat eine noch erschreckendere Leistung erbracht. Von den Höchstständen im Jahr 2018, die auf dem Höhepunkt bei Bitcoin Era der vorherigen Krypto-Manie lagen, ist ETH um über 85% gefallen und handelt heute bei $215, nachdem es $1.430 erreicht hat.

dem Höhepunkt bei Bitcoin Era

Einige haben gesagt, dass die Unfähigkeit von Ethereum, sich zu erholen, ein Todesstoß für die Krypto-Währung sei. Ein führender Analyst ist jedoch davon überzeugt, dass sich der Wert in den kommenden Monaten verdreifachen könnte, wobei er sich auf eine einfache technische Formation beruft.

Laut dem Analysten von Brave New Coin, Josh Olsewicz, zeigt das Ein-Wochen-Chart von Ethereum Anzeichen dafür, dass die Krypto-Währung in den kommenden Monaten ernsthaft höher brechen will. In Bezug auf das Chart, das zeigt, dass die ETH kurz davor ist, den Schlüsselwiderstand der Ichikomou-Wolke zu durchbrechen, schrieb er:

„Ein-Wochen-Chart des Ethereum. Ende bis Ende auf $750 löst wahrscheinlich innerhalb der nächsten Monate aus“.

Bezüglich der Frage, warum eine Bewegung auf $750 – etwa 250% höher als der aktuelle Marktpreis – wahrscheinlich ist, bemerkte der Händler, dass dies die „Dow-Theorie“ erfüllen und auch eine ~50%ige Rückführung auf die Höchststände von 2018 markieren würde.

Positive Fundamentaldaten fallen in die richtige Richtung

Nicht nur die technischen Aussichten von Ethereum sind gut, denn Analysten haben beobachtet, dass sich positive Trends auch auf der Seite der Fundamentaldaten abzeichnen.

Am 13. Mai teilte Coinbase Daten mit, die es als Betreiber einer der weltweit führenden Krypto-Börsen gesammelt hatte. Das Unternehmen stellte fest, dass Bitcoin zwar im Großen und Ganzen die beliebteste Krypto-Währung auf der Plattform ist, jedoch als eine Art „Einstiegsdroge“ zu Altcoins fungiert.

Coinbase bemerkte, dass von allen bisher in den Jahren 2019 und 2020 registrierten Konten „mit mindestens 5 Käufen auf Coinbase.com“ nur 24 % Bitcoin-Puristen sind – was bedeutet, dass 76 % der Investoren Altmünzen kaufen

Laut Ryan Watkins von Messari’s Ryan Watkins, weil so viele Kryptowährungsinvestoren schließlich von Bitcoin, Ethereum und anderen Altmünzen diversifizieren, könnten sie davon profitieren:

„Bitcoin ist bei weitem das bei weitem führende Kryptoasset und vielleicht das wichtigste, aber die Kundendaten von Coinbase zeigen, dass neue Benutzer im Allgemeinen beginnen, nach alternativen Anlagen und Anwendungsfällen zu suchen. […] Ich kann mir vorstellen, dass sich Institutionen im Laufe der Zeit ähnlich verhalten werden“.

Hinzu kommt, dass ErisX – eine Krypto-Futures-Börse, die von Akteuren wie TD Ameritrade, CBOE, Fidelity Investments, Nasdaq und Virtu unterstützt wird – kürzlich den ersten US-zentrierten ETH-Futures-Kontrakt lanciert hat.

Obwohl es sich nicht um eine Einführung an der berühmten CME-Derivatebörse bei Bitcoin Era handelt, erwarten Analysten, dass dieses Ethereum-Produkt eine gewisse institutionelle Nachfrage anziehen wird.

Eile mit Weile zur Digitalisierung wird den Fintech-Sektor nach dem Covid-19 florieren lassen

Während sich der Fintech-Sektor durch die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 kämpft, bietet ein Bericht von VC Finch Capital etwas Licht am Ende des Tunnels und deutet an, dass die Krise letztendlich der Branche zugute kommen könnte, indem sie den Ansturm auf die Digitalisierung beschleunigt.

Die Coronavirus-Pandemie hat sich auf fast jeden Teil der Wirtschaft ausgewirkt, nicht zuletzt auf den Fintech-Sektor, in dem die Unternehmen bereits Mitarbeiter entlassen, Geschäfte schließen und die Finanzierung auslassen mussten.

Bei Bitcoin Profit in Schweden wird Sicherheit gebotenFinch Capital sagt, dass Fintech-Firmen eine Krisensituation bis zum dritten Quartal überstehen müssen und dann eine 12- bis 18-monatige Erholungsphase durchlaufen müssen.

Für diejenigen, die überleben, wird es jedoch Chancen geben, da Covid-19 das Verhalten der Gesellschaft neu gestaltet und die ausschließlich digitale Technologie zur neuen Norm für Finanzdienstleistungen macht.

Oldschool vs. Fintech

Diese Beschleunigung wird einen „Big Pocket“-Kampf zwischen etablierten Unternehmen und Herausforderern auslösen, um den Online-Kunden zu gewinnen, sagt Finch voraus, der auch erwartet, dass sich die Finanzinstitute eher an Technologieunternehmen als an interne Optionen wenden werden, um die digitale Transformation zu beschleunigen.

Die großen Gewinner werden Verbraucher- und KMU-Kreditplattformen sowie Unternehmen sein, die an der Digitalisierung im Hypotheken- und Lebensversicherungssektor arbeiten, wo die persönliche Interaktion noch immer dominiert.

KI wird weiterhin eine heiße Technologie sein, begehrt für Dinge wie Call-Center-Bots, Kontoeröffnungsverfahren und Kreditautomatisierung. Die digitale ID-Technologie wird auch wichtig sein, da die Bedürfnisse von KYC zunehmend online erfüllt werden.

Banken gehen in eine Kriese

Einige Teile des Fintech-Ökosystems könnten jedoch Schwierigkeiten haben, sagt Finch voraus. Zu den gefährdeten Banken gehören Banken, die zwar hohe Bewertungen aufgebaut haben, aber eine hohe Burn-Rate aufweisen und nach der Krise eine geringere Aktivität verzeichnen könnten.

Die Vermögensverwaltung könnte darunter leiden, dass die Kunden nach der Krise weniger Risiken eingehen, während die Zahlungs- und Devisenfirmen weniger Transaktionen durchführen könnten.

Radboud Vlaar, geschäftsführender Gesellschafter von Finch Capital, sagt: „2020 wird für Fintechs eine Herausforderung sein, aber es liegen bessere Zeiten vor uns. Nach der Krise werden die Gewinner von Störungen ‚alles nehmen‘, da wir eine steigende Nachfrage von Finanzdienstleistern nach Technologien erwarten, um die rein digitale Interaktion zu beherrschen, die durch KI und Großdatenanalyse ermöglicht wird.

Venture Studio investiert 3 Millionen US-Dollar in Crypto Firm First Digital Trust

Ein taiwanesisches Venture-Studio wurde nach einer Investition von mehreren Millionen Dollar in dieser Woche zum neuen Hauptinvestor für einen in Hongkong ansässigen Krypto-Depotbank.

Nogle gab gestern bekannt, dass sie First Digital Trust (FDT), dem Digital Asset Arm von Legacy Trust, 3 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt haben

Die Investition ist für die Finanzverwahrstelle bestimmt, um eine eigene Krypto-Asset-Plattform für den asiatischen Markt zu entwickeln. Die Handelsplattform Rapid Settlement and Clearing Network von FDT für digitale Assets soll im Mai hier gestartet werden. Die Plattform bietet möglicherweise eine alternative Lösung für asiatische Märkte zum Silvergate Exchange Network.

Die anfänglichen Dienste werden auf Krypto- Assets und traditionelle Fiat-Währungen beschränkt sein. FDT deutete jedoch an, dass das Angebot möglicherweise um tokenisierte Wertpapiere erweitert wird. Benutzer können digitale Assets nahtlos in ganz Asien senden und empfangen.

Nogle investiert in die neueste FinTech

Mit dem Startup, das jetzt die Krypto-Depotbank für die Entwicklung dieser Handelsplattform finanziert, wird FDT zum jüngsten finanziellen Ziel für Nogle.

Vor dieser letzten Investition hatte Nogle sein Geld hinter andere führende Technologieunternehmen wie 2,5 Millionen US-Dollar für die globale Messenger-App Telegram gesteckt . Die Depotbank hat auch die Kryptowährungsbörse BTSE und die FinTech-Firma TNG finanziell unterstützt.

Bitcoin

Arbeiten für das Wohl des Marktes für digitale Vermögenswerte

First Digital Trust sagte auch, dass es mit Nogle zusammenarbeitet, um seine RSCN-Plattform auf andere Weise weiterzuentwickeln und ältere Finanzdienstleistungen für den Digital Asset-Sektor bereitzustellen. Laut COO Gunnar Jaerv wird die Partnerschaft FDT darauf vorbereiten, ein Branchenführer für Krypto-Verwahrung zu werden:

„Die einzigartigen Synergien zwischen unseren beiden Unternehmen werden unsere Vision beschleunigen, eine Welt zu schaffen, in der Menschen digitalisierte Vermögenswerte frei handeln und abwickeln können.“

Faketoshi oder nicht? Bitcoin „Creator“ kann das Bitcoin Circuit Urteil des Gerichts nicht anerkennen, weil er keinen Zugang zu seinen Münzen hat.

Seit einiger Zeit behauptet der australische Informatiker Craig Wright, der echte Satoshi zu sein, die Figur, die als Schöpfer der ersten Kryptowährung der Welt – Bitcoin – gilt. Es gab jedoch viele Spekulationen über die Wahrheit seiner Behauptungen.

Die Stunde der Wahrheit könnte jedoch bald kommen, da Craig vom Gericht angewiesen wurde, Bitcoins im Wert von etwa 3 Milliarden Dollar an die Familie und den Besitz seines ehemaligen Partners Dave Kleiman zu übergeben. Laut dem Gerichtsbeschluss besaß Dave etwa die Hälfte der gesamten Bitcoins, die Craig im Jahr 2013 abgebaut hat. Aber jetzt gibt es ein „Problem“.

Gebundener Bitcoin Circuit Kurier

Craig behauptet, dass Bitcoin Circuit er die Anordnung des Gerichts möglicherweise nicht so bald erfüllen wird, da die Schlüssel zu den Bitcoins einige Zeit brauchen könnten, um verfügbar zu sein. Er sagt, dass die Schlüssel von einem nicht namentlich genannten „gebundenen Kurier“ beschafft werden und dass der Prozess eine Weile dauern könnte. Tatsächlich sagt er, dass es keine Garantie gibt, dass diese wichtigen Informationen tatsächlich ankommen werden, um ihm Zugang zu den Münzen zu geben.

Bitcoin Circuit Dvd

Dies hat viele Leute dazu veranlasst, zu argumentieren, dass Craig Wright möglicherweise tatsächlich keinen Zugang zu dem riesigen Bitcoin-Cache hat, der angeblich von Satoshi abgebaut wurde. In diesem Fall ist Craig eindeutig nicht Satoshi.

Er hat gelogen

Vor einigen Monaten wurde Craig dabei erwischt, wie er das Gericht belogen hat. Laut Richter Bruce Reinhart aus West Palm Beach, Florida, hat Craig Wright dem Gericht gefälschte Dokumente vorgelegt und während des Prozesses, der ihn und Dave Kleimans Nachlass betraf, gelogen.

Tatsächlich stellte der Richter fest, dass die verschlüsselte Datei, die angeblich die Schlüssel zum Bitcoin-Cache enthält, nicht existiert und dass Craig das Gericht absichtlich belogen hat. In diesem Fall gibt es keinen Kurier mit Bürgschaft, wie Craig behauptet, was bedeutet, dass er keinen Kurier mit Bürgschaft braucht, um Zugang zu den Bitcoins zu erhalten.

Würde er sie entsorgen?

Vor einiger Zeit hatte Craig gedroht, den Bitcoin-Markt zu zerstören, indem er seine angeblichen Bestände von fast 1 Million Bitcoins abladen würde. In einer kürzlichen Veröffentlichung sagte er jedoch, dass er dies nicht vorhabe, weil es viele Investoren verletzen würde.

Bitcoin Preis Bitcoin Revival zielt auf $7.4K Widerstand – $7.6K bis Monatsschluss

Da das Jahresende nur wenige Tage frei ist, wird Bitcoin (BTC) das Jahr 2019 voraussichtlich unter 10.000 Dollar abschließen. Trotz der Unfähigkeit des digitalen Vermögenswertes, den rückläufigen Trend, der den Preis seit dem 26. Juni fest im Griff hat, zu ändern, war die jüngste Preisaktion ein Glücksfall für Intraday-Händler, die in der relativ vorhersehbaren Spanne spielen.

Wird die Bitcoin Revival Volatilität vor dem Monatsschluss steigen?

Die Tages-Chart zeigt, dass Bitcoin Revival der Bitcoin-Preis weiterhin in einer sich verengenden Spanne handelt und der Indikator der Bollinger Bands deutet darauf hin, dass Händler in den kommenden Tagen mit etwas Volatilität rechnen können, da sich die oberen und unteren Bänder verengen und der Monatsschluss sich schnell nähert.

Der Preis befindet sich ebenfalls in der goldenen Tasche (der Bereich zwischen dem 0,65% und 0,68% Fibonacci-Retracement-Level), aber ob dies ein zinsbullisches oder bärisches Signal ist, hängt von der Perspektive des Händlers ab.

Einige sagen, dass, wenn der Preis in die goldene Tasche steigt, dies als ein Ort interpretiert werden kann, an dem eine Short-Position eröffnet werden kann, insbesondere wenn es einen starken Widerstand aus der Höhe gibt. Sollte der Preis in die goldene Tasche fallen, könnten Händler dies alternativ als eine Gelegenheit sehen, eine Position in Erwartung eines Aufschwungs zu eröffnen.

So wie es jetzt aussieht, handelt der BTC-Preis über dem mittleren gleitenden Durchschnitt des Bollinger-Band-Indikators und der sichtbare Volumenprofilbereich (VPVR) zeigt den Preis bei $7.200, ein Punkt, an dem Bitcoin in den letzten 4 Tagen entlang geritten ist.

Bitcoin Revival Anzug

Kurzfristig scheint es also wahrscheinlich, dass Bitcoin auf dem Weg ist, bei $7.400 zu beginnen, was der unmittelbarste Widerstand ist, den das digitale Anlagegut in der letzten Woche nur schwer zu unterstützen vermochte.

Schlüsselwiderstände müssen zur Stütze werden

Weitere kurzfristige zinsbullische Anzeichen können aus dem 6-Stunden-Zeitfenster abgeleitet werden, in dem der Moving Average Convergence Divergence (MACD) kurz davor steht, ein Haussekreuz zu bilden, bei dem die Signallinie über 0 zieht und das Histogramm sich dem positiven Trend annähert.

Händler werden außerdem das „Drei weiße Soldaten“-Candlestick-Muster auf der 6-Stunden-Chart bemerken. Münztelegrafist Scott Melker schrieb kürzlich, dass dieses Muster oft die Umkehrung eines kurzfristigen Abwärtstrends markiert.

Händler, die sich auf gleitende Durchschnitte verlassen, werden feststellen, dass sich die exponentiell gleitenden 12- und 26-Perioden-Durchschnitte auf dem 6-Stunden-Zeitrahmen angenähert haben. Auf dem Tageszeitrahmen ist der Preis zwischen den beiden eingeklemmt, da die 12-EMA-Zoll näher am 26-EMA liegen.

Während sich das Momentum aufbaut und Bitcoin in den kürzeren Zeitfenstern zinsbullisch aussieht, muss der Preis über $7.290 halten und $7.300 zur Unterstützung umdrehen, um einen weiteren Schuss auf den $7.400 Widerstand zu setzen.

Möchtest du eine Tasse Tee? VeChain kann das durch Bitcoin Code schaffen

VeChain erleichtert die Warenverfolgung.

VeChain und Tee sowie Bitcoin Code

VeChain hat einen Partnerschaftsvertrag mit dem Anhui Tea Industry Association unterzeichnet. Das Unternehmen wird die VeChainThor Technologie nutzen, um die Teeindustrie mit Bitcoin Code in der Region zu fördern. VeChain gab diese Bitcoin Code Nachricht am 17. Dezember bekannt. Derzeit zählt der Anhui Tea Industry Association 670 Unternehmen und 194 Bitcoin Code Geschäftsinhaber. In der Provinz Anhui leben 62 Millionen Menschen. Nach Angaben des Generalbüros der Volksregierung der Provinz Anhui wird das Teegeschäft in der Region bis 2020 1,7 Milliarden Dollar erreichen.

Damit hat die Teeindustrie in China ein großes Potenzial. Dies umso mehr, als das jährliche Produktionsvolumen von Tee hier 5910 Tonnen beträgt; sein Wert übersteigt 1 Milliarde Dollar. Ein so großes Wirtschaftssegment würde auf jeden Fall die Blockkette nutzen. Vor allem, indem die chinesische Teeindustrie effizienter, wettbewerbsfähiger und auf allen Produktionsstufen rückverfolgbar gemacht wird.

Bitcoin

VeChain’s Plattform für die Rückverfolgbarkeit von Tee

VeChain hat seine Supply Chain Tracking Plattform eingeführt, um den Weg des Tees zu verfolgen – von der Plantage bis zum Supermarktregal.

den gesamten Weg des Tees von den Rohstoffen bis zum Verbraucher. Jetzt können die Kunden den QR-Code auf der Verpackung einscannen oder die NFC-Technologie nutzen, um die Echtheit des Produkts zu überprüfen. Außerdem werden alle Daten in jeder Phase von IoT-Geräten auf die VeChainThor Blockchain hochgeladen.

Zuvor hat VeChain die Blockchain-Plattform zur Verfolgung von Puer Tee entwickelt. Und sie war eine der ersten im Rahmen des von der chinesischen Regierung eingeführten National Strategic Product Tracking System.

VeChainThor ist eine öffentliche Blockchain, die Anwendungsfälle in Unternehmen erleichtert. Zu den beliebtesten Projekten gehören eine Lösung zur Rückverfolgung von Lebensmitteln für Walmart China, eine Blockchain-Versicherungslösung für PICC und eine Flüssiggas (LNG)-Managementlösung für ENN Energy und die staatliche Shanghai Gas.

Letzten Monat schrieb Altcoin Buzz über das Foodgates Rückverfolgungssystem, das das Unternehmen für die Rückverfolgung von Lebensmitteln aus Frankreich entwickelt hat.

Verwahrung von Kryptowährungen

Treue ist es, den EU-Kunden die Verwahrung von Kryptowährungen anzubieten.

Die EU-Kunden, die den ehrlichen Handel und die Einhaltung der Gesetze bewundern, werden eine weitere Krypto-Handelsmöglichkeit haben, die von der allmächtigen Fidelity angeboten wird.

Bei Bitcoin Profit in Schweden wird Sicherheit geboten

Altcoins, Bitcoin (BTC), Blockchain News, Kryptowährungsnachrichten

Ein Büro, das die Firma Fidelity Investments (mit Sitz in den USA) vertritt, hat für die Europäer seine Türen geöffnet. Am 16. Dezember begann die britische Gesellschaft, Hedgefonds, Family Offices und Fondsmanagern in der gesamten EU, alsu auch Schweden, die Möglichkeit bei Bitcoin Profit zu geben, digitale Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen.

Michael O’Reilly, COO von Fidelity Digital Assets, hat in einem Interview für FNL gesagt, dass das Unternehmen nicht einmal zusätzliche Rechtsverfahren durchlaufen muss:

„Wir werden sicherstellen, dass wir mit allen britischen oder anderen erforderlichen Lizenzen konform sind, aber an dieser Stelle gehen wir davon aus, dass wir dafür keine zusätzliche Lizenz in Großbritannien benötigen. Sowohl die Fintech- als auch die Krypto-Community in London sind stark, und das zeigt sich an den Ergebnissen der Kundennachfrage oder -anfragen.“

Fidelity ist bekannt für den Handel mit Vermögenswerten in großem Umfang. Es konkurriert mit Riesen wie Warren Buffett mit seinem Berkshire Hathaway und Bakkt. Das Unternehmen erhielt am 20. November 2019 die Genehmigung der Regulierungsbehörden des Staates New York. So hat sie das Recht, mit den Wall Street VC-Kreisen zu handeln.

Seit der Markteinführung des ersten Blockchain-Inkubators in Boston im Jahr 2014 hatte Fidelity seine kryptowährungsbezogenen Angebote verbessert.

Der ehemalige Bankster wird Fidelity Digital Assets Europe leiten.

Ein Mann, der früher als Geschäftsführer bei Barclays gearbeitet hat, wird die Entwicklung des Produkts leiten. Sein Name ist Chris Tyrer. Seit April 2019, als er zu Fidelity kam, hat er in London einige gute Kunden gefunden. Schon während seiner Arbeit bei Barclays entwickelte Chris die Maßnahmen zur Nutzung von Kryptowährungen durch Banken.

Der Leiter wird sich auf Kundenservice und Geschäftsentwicklung konzentrieren. Wenn die Kunden zu viele Fragen stellen, können sie zusätzliche Personen als Support-Team einstellen. Per Fidelity Präsident Tom Jessop, das Interesse von Risikokapitalgebern an diesem Bereich steigt von Jahr zu Jahr:

„Wir werden auch durch anhaltende Unternehmens- und Venture-Investitionen in Marktinfrastrukturunternehmen sowie den Eintritt traditioneller Börsen in das Ökosystem der digitalen Assets ermutigt. …Seit der Einführung von Fidelity Digital Assets in den USA vor über einem Jahr haben wir ein großes Interesse und Engagement der institutionellen Gemeinschaft gesehen, die keine Anzeichen einer Verlangsamung erkennen lassen.“

Fidelity ermöglicht eine spezielle Art der Kühllagerung, um die Gelder zu erhalten. Sie legen Kryptowährungen auf eine Festplatte in einem Computer, der sich in einem gesicherten Gebäude befindet. Es gibt keine Verbindung zum Internet laut Bitcoin Profit und keine Möglichkeit, die Terminals von außen zu hacken. Warum haben sie sich dafür entschieden, Festplatten anstelle von Papiergeldern zu verwenden? Denn die Festplatte kann zusätzlich verschlüsselt werden.

Synologie und Android: Alles, was Sie wissen müssen

So wird Ihr intelligenter Speicher noch intelligenter.

Die Einrichtung eines Synology Network Attached Storage zu Hause oder im Büro ist eine großartige Möglichkeit, einen zentralen Speicherort für große Datenmengen zu schaffen, seien es wichtige Dokumente, Medien oder Systemsicherungen. Da Android von Millionen von Menschen weltweit genutzt wird, hat Synology eine Form der Unterstützung für das mobile Betriebssystem und android zugriff auf nas sowohl im Browser als auch in Form einer App-Sammlung im Play Store. Wenn Sie einen Synology NAS in Betracht ziehen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Synologie auf Android

Synologie und Android: Alles, was Sie wissen müssen

Der NAS selbst kann zunächst über einen Browser auf einem PC oder auf Ihrem Handy eingerichtet und verwaltet werden. Alles, was Sie benötigen, ist die interne IP-Adresse des Servers (je nachdem, wie technisch versiert Sie mit Ihrem Router und LAN sind), die externe IP-Adresse Ihres Netzwerks oder die entsprechenden Assistentenanwendungen. Es gibt Software für die wichtigsten Desktop-Betriebssysteme sowie einige Anwendungen auch auf dem Handy (mehr zu letzteren weiter unten). Sobald Sie mit dem NAS auf dem Handy verbunden sind, können Sie die meisten Funktionen des Geräts frei verwalten.

So habe ich beispielsweise die Synology DS1618+ auf die interne IP-Adresse 192.168.0.15 konfiguriert, auf die ich durch Eingabe im Browser meines OnePlus 5 zugreifen kann – sofern sie mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist. Es ist nicht nur möglich, den Status des Synology NAS, der installierten Laufwerke und der laufenden Dienste schnell zu überprüfen, sondern Sie können auch den DiskStation Manager (DSM) problemlos auf eine neuere Version aktualisieren, Benutzer verwalten und vieles mehr.

Synology versucht, diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, was zur Entwicklung von QuickConnect führte. Dazu müssen Sie im Wesentlichen ein Konto erstellen, das sich dann an Ihren NAS bindet. Sollte sich Ihre externe IP-Adresse ändern (Ihr ISP hat die Gewohnheit, dies regelmäßig zu tun), wird Ihr NAS Synology benachrichtigen, damit Synology sie für Ihr Konto ändert. Es gibt auch den zusätzlichen Vorteil für Mobiltelefone, dass Sie in Verbindung bleiben können, wenn Sie zwischen Wi-Fi und mobilen Daten wechseln.

Einrichten von QuickConnect

Synology QuickConnect Schnellverbindung

Sie können QuickConnect über den Installationsassistenten bei der ersten Einrichtung Ihres NAS konfigurieren, aber wenn Sie dies nicht tun und nach der Inbetriebnahme loslegen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Aktivieren Sie QuickConnect auf Ihrem NAS über das Bedienfeld.
Besuchen Sie https://account.synology.com/.
Registrieren Sie ein Konto.
Füllen Sie die erforderlichen Profilfelder aus.
Weiter zu den Geräten.
Wählen Sie Gerät hinzufügen.
Geben Sie Ihre NAS-Seriennummer ein. (Dies kann in den Einstellungen auf dem NAS, über die Desktop-Assistenten-Suite oder die mobile App erfolgen.)
Schließen Sie den Assistenten ab und erstellen Sie eine QuickConnect-ID.

Diese QuickConnect ID URL (https://quickconnect.to/YourQuickConnectID) kann in Ihren Browser geladen werden (sowohl auf dem Handy als auch auf einem PC), um schnell auf den NAS zuzugreifen.
Verwendung von Synology Apps

Synology hat eine Reihe von Apps im Play Store verfügbar, von denen einige nützlicher als andere sind. DS Finder ist eine großartige App für den Anfang, um die erste Verbindung herzustellen.

  • DS Cam – Überprüfen Sie die Einspeisungen der angeschlossenen Kameras an Ihrem Synology NAS.
  • DS Cloud – Ermöglicht es Ihnen, die automatische Sicherung von Medien von Ihrem Handy auf einen angeschlossenen NAS zu konfigurieren.
  • DS Drive – Für das Büro, wenn die Produktivität durch vernetzten Speicher erhöht werden kann.
  • DS-Datei – Sehen Sie sich alles an, was auf Ihrem Synology NAS gespeichert ist, und verschieben Sie Dateien auf und von einem mobilen Gerät.
  • DS-Finder – Finden, verbinden und verwalten Sie Ihren Synology NAS. Ein guter Ausgangspunkt.

Ob Sie eine dieser Apps nützlich finden oder nicht, hängt davon ab, was Sie mit dem NAS machen wollen und wie technisch versiert Sie sind. Es ist möglich, Chrome nur auf Ihrem Android-Gerät zu verwenden und das Beste aus Ihrem NAS herauszuholen. Spielen Sie herum, um das Setup zu erhalten, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.